Sonntag, 10. September 2017

Palmen

Langsam geht der Sommer nun zu Ende und deshalb wird das hier auch die letzte sommerliche Karte in diesem Jahr sein. Schade eigentlich...

Mit dieser Karte nehme ich an der Task for Two Tuesday Challenge mit dem Thema Sommer teil.

Ich würde dir gerne zeigen, wie ich die Palmen gemacht habe.

Dazu brauchst du ovale Stanzschablonen in verschiedenen Größen. Ich habe ein Set von Nellies Multiframes.

Für eine Palme werden 2 große grüne Ovale, ein grünes Oval eine Nummer kleiner und 3 kleinere braune Ovale gebraucht.


 Die Grünen werden längs in der Mitte durchgeschnitten und die Braunen quer.


Nun bereitest du einen beliebigen Hintergrund vor.

Zuerst wird der Stamm geklebt.




Anschließend werden die Blätter angeklebt.



Dieses Prinzip funktioniert natürlich in verschiedenen Größen.


Ich habe noch jeweils zwei Kokosnüsse angebracht. Die musste ich mit der Hand ausschneiden, da mir eine Stanze in der passenden Größe fehlt.

Ich wünsche dir viel Spaß beim nachbasteln!

1 Kommentar:

  1. Wow, deine Palmentechnik ist ja klasse, und die Karte erst recht! Danke fürs Mitspielen bei der Task for two! LG Biggi

    AntwortenLöschen

Hab lieben Dank für deinen Kommentar! Bitte beachte aber, das du mit deinem Kommentar automatisch dein Einverständnis gibst, das dein Nick, dein Bloglink etc. gespeichert werden.

Viele liebe Grüße
Tanja